Flugangst

Damit das Fliegen später mehr Spass macht!
Angst ist das Ungewisse!
Flugangst kann eine Reihe von Gründen haben, die häufigste Ursache ist jedoch, die Angst vor dem Ungewissen.
Jeder kennt die folgenden beiden Aussagen:
“Luft hat keine Balken!”
und
“Wenn Gott gewollte hätte, dass wir fliegen, dann hätte er uns Flügel gegeben.”
Das sind zwei Beispiele, die zum einen eine verbreitete Angst vor dem Fliegen veranschaulichen und möglicherweise auch nachfolgende Generationen dazu konditionieren, ebenfalls unnötig Angst vor dem Fliegen zu bekommen.
Angst vor dem Fliegen ist ein durchaus lästiges Problem, welches uns daran hindert eine der wichtigsten Errungenschaften unserer Zeit zu nutzen; die globale Mobilität.
Fliegen ist die sicherste Art zu reisen …und das nicht ohne Grund.
Alleine die Konsequenzen einen Flugsicherheitszwischenfall oder auch das (Beinahe-Verunglücken eines Flugzeuges können für den Ruf oder Weiterbestand einer Airline katastrophal sein.
Um das zu vermeiden und damit der Mensch seine beispiellose Sicherheits-Statisktik aufrechterhalten kann, hat er sich ausgeklügelte Verfahren und Sicherheitsrichtlinien sowie technische Hilfsmittel ausgedacht, die uns derartige Situationen und Erfahrungen vom Leibe halten. Und, NEIN, Piloten sind, seitdem sie den Pioniertagen der Fliegerei entschlüpft sind, keine besonders mutigen Menschen mehr, die jeden Tag Kopf und Kragen riskieren und nur per Zufall überleben. Piloten wollen auch gerne mehr als einen Flug überleben und Piloten wollen auch nach 30-40 Jahren im Cockpit ihren Ruhestand geniessen. Wir halten also fest: Alle wollen, dass der Flieger heil ankommt!

Wir bei FLIGHTSIMTECH setzen darauf, ihnen die Angst vor dem Fliegen zu nehmen indem wir ihnen einerseits Wissen vermitteln und andererseits sie eine persönliche Erfahrung im Cockpit machen lassen, die sie einen neuen Standpunkt zum Fliegen einnehmen lässt.

  • Wir erklären ihnen warum ein Flugzeug fliegt und warum es oben BLEIBT und zwar fast von ganz alleine.
  • Wir erklären ihnen, wie man ein Flugzeug fliegt und wie einfach das im Grunde geht.
  • Wir erklären ihnen welche Geräusche auftreten, damit Sie beim Bewegen des Fahrwerks und der Klappen, weiter entspannt an ihrem Martiny schlürfen können, ohne zu denken, dass der Flieger auseinanderfällt.
  • Ausführliche Einweisung von ca. 30-45 min (Briefing) durch professionelles Schulungspersonal aus dem fliegerischen Bereich (angehende oder ausgebildete Verkehrspiloten) im den Bereichen Aerodynamic und Flugsicherheit.
  • Während dem Flug ausführliche Einweisung in die Verfahren und Sicherheitsvorschriften in der Verkehrsfliegerei.
  • Demo Starts auf einem Flughafen der Wahl.
  • Demo Landungen, auf einem Flughafen der Wahl manuell und mit Autopilot im sicheren Instrumentananflugverfahren.
  • Erklärung aller im Flug auftretenden Geräusche am Flugzeug.
  • Auf Wunsch eine Führung durch das Operation Center 1 am Airport.
  • Nach Ihrem Flug erhalten Sie eine Nachbesprechnung.

Haben Sie Interesse?
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir freuen uns auf Sie!

Formular für eine unverbindliche Anfrage:

Anrede:

Vorname*:

Name*:

Straße / Nr.:

Postleitzahl, Ort:

Telefonnummer:

Handynummer:

E-Mail-Adresse*:

Ich habe Interesse an?

Wann möchten Sie Simulator fliegen?

Wie dürfen wir Sie kontaktieren?

* Diese Angaben benötigen wir mindestens, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können!